Artikel · 01. Mai 2016

Aufruf zur Wertschätzung – Zeichen & Wunder im PAGE Magazin

Wir kennen es alle: Sobald ein neues Logo oder Corporate Design vorgestellt wird, hagelt es im Netz erst mal negative Kommentare. Die Motzer und Trolle sind immer schnell dabei, ein neues Projekt niederzumachen – positive und anerkennende Stimmen gehen unter.

Gegen diese Unsitte richtet sich die Münchner Designagentur Zeichen & Wunder mit einem Aufruf zur Wertschätzung. Auf der Munich Creative Business Week stellte sie ihr eigenes Gütesiegel vor, das aus einer Reihe von spielerischen Zeichen besteht, mit denen man „zur Abwechslung mal das Wertvolle auszeichnen kann“. Darunter etwa die Prädikate „Garantiert phrasenfrei“ „Real People“ „No Robots“ und „Echte Substanz“. Wer ein Zeichen gegen Miesepetrigkeit und Berufsnörgler setzen möchte, kann sich die Icons auf der Agenturwebsite www.zeichenundwunder.de herunterladen.

Dieser Artikel ist im renommierten Designmagazin PAGE vom Mai 2016 erschienen.

Artikel erschienen in: