Artikel · 27. September 2016

„BEST AGENCY FOR A BRAND REBOOT“ – Zeichen & Wunder im aktuellen Monocle Retail Survey

„Zeichen & Wunder ist geschickt darin, verborgene Kleinode zu finden und sie auf subtile und feinsinnige Art und Weise nutzbar zu machen“, lobt Monocle Zeichen & Wunder.

Im jüngst erschienenen Retail Survey des mehrfach ausgezeichneten Magazins für internationale Politik, Kultur und Design rangiert die Agentur unter den Top 20 der relevantesten Unternehmungen, Entwicklungen und Geschäfte, die in der Kunst guter Dienstleistung wegweisend sind. Einige der interessantesten Arbeiten entstünden für ortsansässige Unternehmen wie Herrmannsdorfer, Sporthaus Schuster oder Zoettl, so Monocle. Eine Auszeichnung des renommierten Magazins, das neben eigenen Shops in London, Hong Kong und New York auch über einen Radiosender mit weltweitem Korrespondentennetz verfügt, ist für Zeichen & Wunder ein ganz besonderes Kompliment – schließlich ist Magazingründer Tyler Brulé selbst Markenexperte und unter anderem für das Erscheinungsbild von Swiss, Tag Heuer oder etwa Hermès verantworlich.