Kommunikation
BRAND DESIGN
547

Sporthaus Schuster

Imagekampagne „Mitarbeiter“

Leistungen

Gesamtkonzeption

Kampagnenkonzept und -umsetzung

Bildsprache und Fotoshooting

Headline- und Textentwicklung

Die Aufgabe
Zeichen & Wunder betreut das Sporthaus Schuster seit zehn Jahren als Lead-Agentur. Um sich in einer vom Bergsport geprägten Stadt wie München deutlich vom Wettbewerb abzuheben, sollte eine neue Imagekampagne entwickelt werden. Ziel der Kampagne ist es, das Sporthaus Schuster als das sympathische und traditionsreiche Münchner Original mit echter Bergsportkompetenz und persönlicher Beratung zu positionieren, mit viel Sympathie und einem Augenzwinkern.

Unsere Idee
Die neue Imagekampagne stellt die Schuster-Mitarbeiter als Markenbotschafter des Familienunternehmens namentlich in den Vordergrund. Sabrina, Ernst, Simone, Robert und Marcel teilen alle die Leidenschaft für die Sportwelt der Alpen und sind deshalb durch eigene Erfahrung der kompetenteste Ratgeber für ihre Kunden. Der plakative, handgeschriebene Vorname des jeweiligen Mitarbeiters dient dabei als Aufhänger.

Die Umsetzung
Bei den Katalog-Shootings ist schon jahrelang Tradition, dass die Schuster-Mitarbeiter für extreme Motive in Szene gesetzt werden. Durch diese Kampagne wird dies erstmals sichtbar nach Außen getragen. Die Kampagne wird mit Anzeigen im SZ-Magazin begleitet sowie plakativ an der Fassade des Sporthauses in Form von Leuchtkästen und einem Fassadenpanorama aufgegriffen. Außerdem ist sie auf Litfaßsäulen und City-Lights in der Münchner Innenstadt sowie auf Großflächen im gesamten S-Bahnnetz zu sehen.

Weitere Projekte

Sporthaus Schuster

Kampagne zum 100. Jubiläum

Sporthaus Schuster

Relaunch des Verkaufskatalogs

Sporthaus Schuster

Online-Relaunch

Sporthaus Schuster

Retail Design für Sporthaus Schuster in der Hofstatt

2014-10-04T00:00:00
4