Kommunikation
BRAND DESIGN
BRAND STRATEGY
577

Büttenpapierfabrik Gmund

Brand Story für neue B2C-Marke

Leistungen

Entwicklung der Brand Story

Positionierung und Claim

Weiterentwicklung Brand Design

Produktsortimentsstruktur

Händlerkommunikation

Packaging

POS-Konzept

Entwurf POS-Möbel

Messestand

Die Aufgabe
Die Büttenpapierfabrik Gmund ist ein traditionsreicher und einzigartiger B2B-Hersteller von Feinstpapieren mit Stammsitz im Mangfalltal am Tegernsee. Mit einem vielfältigen Portfolio an hochwertigen Papeterie-Waren, eigenen Shops und einem internationalen Vertriebsnetz in Premium-Papeterien wagt der Papierhersteller den Schritt in den B2C-Einzel­handel und adressiert somit künftig Endkunden direkt. Dieser neuen Marke sollte ein charakteristisches und merkfähiges Profil verliehen werden.

Unsere Idee
Um die Basis für diese neue B2C-Marke zu legen, haben wir die Brand Story entwickelt. Im Zentrum steht die Leitidee „Die Papiermanufaktur“, bewusst wird das sinnliche Erlebnis Papier inszeniert. Damit begegnen wir einem großen Bedürfnis von Kunden und Papier-Liebhabern: nach Entschleuni­gung, nach kostbaren Momenten, die auf Papier festgehalten werden und nach dem sinnlichen Erlebnis von Feinstpapier. Die Ausrichtung sollte jedoch bewusst nicht rückwärtsgewandt, sondern modern und progressiv sein.

Die Umsetzung
Die Brand Story ist der Leifaden für alle weiteren Schritte in der Umsetzung: Die Weiterentwicklung des Brand Designs auf Basis des Erscheinungsbilds der Büttenpapierfabrik, die Entwicklung der Produktsortimentsstruktur TALK, KEEP und CREATE, die Entwicklung des POS- und Messekonzepts sowie inhaltlich für sämtliche Kommunikationsmittel.

Weitere Projekte

Büttenpapierfabrik Gmund

Messestand Paperworld 2014

Inge Ingwersirup

Naming, Brand Design und Packaging

reisenthel®

Kommunikationskonzept Flagship Store

2014-06-13T00:00:00
4