• Brand Design (Naming, Keyvisual)
  • Kommunikationskonzept
  • Broschüren
  • Anzeigen
  • Folder
  • Grundrissblätter
  • Signaletik
  • Projektzeitung
  • Showroom (Außenbranding)

www.das-doernberg.de

Erscheinungsbild und Kommunikation für Bauprojekt DÖRNBERG

bauwerk capital

Im Herzen von Regensburg entsteht ab Herbst 2016 das DÖRNBERG. Die Kombination aus designorientierten Wohnungen und Gewerbeflächen bildet mit einem eigenen Landschaftspark, Einkaufsmöglichkeiten, Hotel, Fitnessstudio, Gastronomie- und Büroflächen einen neuen Stadtteil zum Einkaufen, Arbeiten und Wohnen – und das nur wenige Gehminuten vom UNESCO-Weltkulturerbe Regensburger Altstadt entfernt. Ein hochwerti­ges, aufmerksamkeitsstarkes und zugleich nahbares Brand Design soll die Vorzüge des Projekts kommunizieren und zugleich alle Regensburger auf die bauliche Veränderung im Herzen der Stadt vorbereiten.

Eine zeitgemäße Wortmarke verdeutlicht zusammen mit polygonalen Flächen, dass mit dem DÖRNBERG eine neue Dimension in der Ent­wicklung urbaner Lebensräume Gegenwart geworden ist. Das neue Projekterscheinungsbild wirbt nicht nur aufmerksamkeitsstark und kanalübergreifend für das ehrgeizige Bauprojekt; mit seiner klaren Markenarchitektur aus Haupt- und Subbrands kennzeichnet es auch deutlich die verschiedenen Bauabschnitte und wirkt dadurch enorm orientierend.

„Die polygonalen Flächen greifen architektonische Formen des Bauprojekts auf.“

Sarah Raidt

Design, Zeichen & Wunder

In Workshops wurde gemeinsam mit dem Kunden ein Konzept zum Naming des Projekts, seiner einzelnen Bauabschnitte sowie zur Tonalität der Zielgruppenansprache entwickelt. Inspiriert von der Idee der Doppel­belichtung verdeutlichen sympathische Testimonials vor dem Hintergrund der neuen Gebäude, das es sich beim DÖRNBERG um einen nahbahren, urbanen Lebensraum handelt. Auf Broschüren und als Anzeigen­motive spiegeln sie die Vielseitigkeit der über 1.100 Wohnungen und verleihen dem Areal trotz seiner Größe von 250.000 Quadratmetern Nähe und Lebendigkeit. Nach außen bildet es den stimmigen Rahmen für die gesamte Kommunikation – von der eigenen Website das-doernberg.de über die B2B-Ansprache in Bezug auf Gewerbeflächen in Form von hochwertigen Broschüren bis hin zu Bautafeln und diversen Anzeigen in überregionalen Tageszeitungen für potentielle Käufer der vielseitigen Stadtwohnungen. Innerhalb eines lebendigen, flexiblen Prozesses können Tonalität und Design des DÖRNBERG jederzeit angepasst und fluide optimiert werden; neben der jüngst vollzogenen Eröffnung des Showrooms sind noch viele weitere Broschüren und eine eigene, hochwertige Projektdokumentation geplant.

Möchten Sie mehr erfahren?

Weitere interessante Projekte

Erscheinungsbild und Kommunikation

Museum Penzberg – Sammlung Campendonk