Kommunikation
1035
vinzenzmurr

Tradition neu interpretiert

Leistungen

Ladenbaukonzept

Entwurfs- und Ausführungsplanung

Material- und Möblierungskonzept

Empfehlung technischer Komponenten

Innen- und Außenbranding der Filiale

Im Zuge der vollständigen Überarbeitung des Brand Designs wurde auch das neue Ladenbaukonzept für die über 200 Standorte des süddeutschen Familienbetriebs entwickelt. Nach und nach werden die Filialen frischer, moderner, handwerklicher werden – und damit noch einladender. 

Die Basis für das Raumkonzept bildete der neu entwickelte Claim „Die feine bayerische Art“: klassisch bayerisches Material und Mobiliar wurde auf subtile und zugleich überraschende Weise in den Raum übersetzt. Gleichzeitig war die Verbindung von professionellem Handwerk im Verkaufs- und gemütlicher Atmosphäre im Sitzbereich wesentlich für die Gestaltung.

In der Umsetzung zeigt sich das neue Design- und Materialkonzept in holzvertäfelten Wänden im Sitzbereich, weißen Kacheln im Verkaufs­bereich oder auch in der modernen Interpretation traditionell bayerischer Elemente: von Leuchten, die an alpenländische Kuhglocken erinnern bis hin zur zeitgemäßen Variante des bayerischen Wirtshausstuhls. Eigens entwickelte Grafiken im Stil alter Kupferstiche unterstreichen zusätzlich den individuellen Charakter der Filialen.

Weitere Projekte
Alpenregion Tegernsee Schliersee

Merchandising und Showroom

Bäckerei Zöttl

Authentisches Handelswarenkonzept

2017-04-19T00:00:00
4