Digital
1041

SAP SE

Gamification und Augmented Reality auf der CeBIT 2017

Leistungen

Gesamtkonzeption und –projektleitung SAP Messeauftritt CeBIT

Digitalkonzeption und –umsetzung Augmented Reality

Designentwicklung und -ausarbeitung

Kommunikations- und Inszenierungskonzept

Produktionsvorbereitung und -regie

Architektur und Messebausystem: Oettle Ferber Associates

Virtual Reality Konzept und Umsetzung: TLGG

Medienbespielung: Gate 11

Im Zentrum des SAP Messeauftritts auf der CeBIT 2017 stand dieses Jahr ein digitales Live Szenario: unterschiedliche Augmented Reality Showcases und eine Virtual Reality Insel ermöglichten es den Besuchern, in die Technologiethemen von morgen einzutauchen.

In vier Augmented Reality Szenarien konnten Besucher die prägenden Innovationsthemen von SAP – wie Blockchain, Machine Learning, Digital Assistant und Digital Twin – interaktiv erleben. Durch den spannenden Gamification Ansatz konnten sie innerhalb der Augmented Reality-Anwendung verschiedene Level erspielen. Auf der zentralen Virtual Reality Insel mit vier Polygon-Chairs und HTC Vive Brillen bekamen die Besucher einen Überblick über das SAP Produktportfolio und die Lösungen der Marke im Rahmen der Digitalisierung. Eine synchron bespielte, hoch­auflösende LED-Wand und eine 300qm große LED-Decke über dem gesamten Standzentrum unterstützten die plakative Gesamtwirkung.

Einen besonderen Blickfang stellte zudem das Live Airport Szenario dar, das die Lösungen der Marke für die Digitalisierung und die Prozess­optimierung in den Bereichen Travel, Logistics und Retail in einem inter­aktiven Flughafen-Modell inszenierte.

Weitere Projekte

SAP SE

Erfrischend eindrucksvoll: SAP Retail Showcase, CeBIT 2016

SAP SE

CeBIT 2017: Der größte Softwarehersteller Europas strahlt

SAP SE

Ganz schön sportlich: Live Stadium Experience auf der CeBIT 2016

2017-05-19T00:00:00
1