• Logo
  • Gütesiegel
  • Leitsystem
  • Beschilderung samt Hinterleuchtung
  • Richtlinien für die Schaufenstergestaltung
  • Baubegleitung und Produktion
  • Technische Beratung
  • Piktogramme
  • Packaging
  • Einkaufstaschen
  • Mitarbeiter-Badges

Herrmannsdorfer Retail

Herrmannsdorfer

Herrmannsdorfer steht seit 30 Jahren für handgemachte Lebensmittel in ökologischer Qualität – echt, ehrlich und gut. Im Rahmen einer ganz­heitlichen Erneuerung des Markenauftritts Anfang des Jahres galt es nun, auch die Geschäfte in München und Umgebung neu zu gestalten. Ziel: ein stimmiger, zu der Biomarke passender Gesamtauftritt mit den Herrmanns­dorfer Läden in Glonn und München als Referenzen, nach denen sich die deutschlandweiten Partner des Lebens-Mittel-Händlers ausrichten können.

Hohe ökologische Qualität, Begeisterung für die eigene, landwirtschaft­liche Produktion und der regionale Bezug zu den Landwerk­stätten in Glonn zeichnen Herrmannsdorfer aus. Diese Wesensmerkmale der Marke werden nicht nur im neuen, handwerklich anmutenden Schriftzug kommuniziert: Auch die Beschilderung der Herr­mannsdorfer Läden soll persönlich und einladend wirken. Zugleich gilt es, jüngere Zielgruppen anzusprechen, die eine besonders hochwertige und zeitgemäße Form der Kommunikation – insbesondere im Retail-Bereich – gewohnt sind.

Die neue, an eine Signatur erinnernde Wortmarke wurde mittig über dem Eingangs- und Schaufensterbereich platziert. Sie wirkt prägnant und zugleich etwas zurückhaltender als der alte, raumgreifende Schriftzug. Eine zeitgemäße Hinterleuchtung, deren Lichttemperatur eigens an das neue Erscheinungsbild der Marke angepasst wurde, macht auch ein jüngeres, nachtaktives Publikum auf Herrmannsdorfer aufmerksam. Das neue Kürzel „He“ lässt auf den Schaufenstern freie Sicht auf das Laden­innere. Hier konnte „aufgeräumt“ werden, sodass die Sicht auf die Waren frei ist. Die neue Offenheit und Transparenz ist ein Statement, das sich im Laden fortsetzt: Hier muss nichts versteckt werden, ganz im Gegenteil. Ein neues Packaging samt Leitsystem für die Herkunft der Produkte und diverse Gütesiegel informieren auf moderne Art über die Waren und laden zur Beschäftigung mit der Marke ein. Von den Tragetaschen bis hin zu den Namensschildern für Mitarbeiter entsteht ein neues, inspirierendes Einkaufserlebnis, das zum Wiederkommen einlädt.

Möchten Sie mehr erfahren?

Weitere interessante Projekte

Markenauftritt und Kommunikationskonzept

Alpenregion Tegernsee Schliersee