Retail
Corporate Design
Logo
834
Herrmannsdorfer

Neuer Markenauftritt für die Bio-Marke

Leistungen

Logo

Piktogramme

Geschäftsausstattung

Broschüren

Kommunikationsmittel

Packaging

Fassadenkennzeichnung

Fahrzeugbeschriftung

Die Aufgabe
Lange bevor „Bio“ zum Trend wurde setzte das Familienunternehmen Herrmannsdorfer auf Nachhaltigkeit, artgerechte Tierhaltung und ökologische Lebensmittelverarbeitung. Im Bio-Fachhandel sowie in 12 eigenen Filialen werden die hochwertigen Produkte deutschlandweit vertrieben. Um auch weiterhin eine Vorreiterrolle als „Freigeist“ im Biowaren-Segment einzunehmen und damit zukunftsfähig zu bleiben, sollte das gesamte Erscheinungsbild überarbeitet werden.

Unsere Idee
Die Stärkung des bekannten Namens „Herrmannsdorfer“ und eine klare Markenarchitektur mit „Herrmannsdorfer“ als Dachmarke. Ökologische Qualität, der handwerkliche Ansatz bei der Herstellung, sowie der regionale Bezug auf die Herrmannsdorfer Landwerkstätten in Glonn gehören zum einzigartigen Charakter der Marke. Dieser wird im neuen, einzig­artigen Schriftzug visualisiert: es wurde eine handschriftlich anmutende Wortmarke kreiert, die die Marke mit Sympathie und Charakter auflädt. Mit dieser „persönlichen Unterschrift“ bürgt das Unternehmen mit seinem guten Namen für die Qualität der Produkte. Gleichzeitig wirkt die Wortmarke hochwertig und zeitgemäß, um in Zukunft auch jüngere Ziel­gruppen anzusprechen. Zusätzlich gibt es jetzt die neu entwickelte Kurzform „He“, die flexibel eingesetzt werden kann, unter anderem als Gütesiegel.

Die Umsetzung
Das bekannte Herrmannsdorfer Grün wurde als orientierungsgebendes Gestaltungselement beibehalten, aber die Farbe ist nun etwas frischer und moderner. Neue Sekundärfarben dienen zur Kennzeichnung von Preis- und Angebotsschildern. Weiteres Merkmal mit hohem Wiedererkennungswert sind die von uns entwickelten, sympathischen Piktogramme, die u. a. zur Kennzeichnung von Lebensmitteln und Produkten eingesetzt werden.
Im Zuge dessen wurde auch die bekannte Herrmannsdorfer „Perlen-Sau“ überarbeitet – sie hat einen neuen, einzigartigen Look bekommen. Neben der Geschäftsausstattung mit Visitenkarten, Stempel und Brief­bogen und neuer LKW Beklebung zählen zu den Kommunikations­mitteln auch Bro­schüren, Flyer und die Wochenmarkt-Zeitung. Dazu hat Zeichen & Wunder eine neue Layout Systematik konzipiert. Ein Komplett-Relaunch der Website ist für 2016 geplant.

Weitere Projekte
Alpenregion Tegernsee Schliersee

Markenauftritt und Kommunikationskonzept

Inge Ingwersirup

Naming, Brand Design und Packaging

Bäckerei Zöttl

Authentisches Handelswarenkonzept

2015-11-11T00:00:00